News

  • Carl-Zeiss-Stiftung fördert neues Forschungsvorhaben des KIT mit 4,5 Millionen Euro.

    18.11.2019
  • Seit gut einem Jahr können Nutzer der App "Breitbandmessung" die Qualität des jeweiligen Mobilfunknetzes an die Bundesnetzagentur übermitteln. Jetzt wurden die ersten Ergebnisse in Form einer Karte veröffentlicht.

    15.11.2019
  • Tag der offenen Tür am Institut für Anthropomatik und Robotik des KIT.

    15.11.2019
  • Vom 29. November bis zum 1. Dezember 2019 ist die Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart erneut der Treffpunkt für Start-up-Fans. Beim Kongress "International Entrepreneurship Education Summit (IEES)" geht es um den Austausch innovativer Ideen und etablierter Praktiken zur Vermittlung von Innovation und Entrepreneurship, beim "Start-up Weekend" stehen die Unternehmer von morgen im Mittelpunkt.

    15.11.2019
  • Immer wieder scheitern Start-ups am Recht. Das muss nicht so sein. Das Werk "Wirtschaftsrecht für Hightech-Start-ups" von Nicolai Schädel soll dazu beitragen, dass bei Start-up-Projekten mit technikbasierten Geschäftsmodellen nicht nur den betriebswirtschaftlichen und technischen, sondern auch den rechtlichen Problemstellungen von vorneherein die gebotene Aufmerksamkeit gewidmet wird.

    15.11.2019
  • Am 28. und 29. November 2019 kommen Spiele-Fans an der Hochschule der Medien (HdM) Stuttgart auf ihre Kosten: An zwei Tagen steht dort von 9 bis 17 Uhr die Welt der Computerspiele im Mittelpunkt - mit technischen, gestalterischen und kulturellen Aspekten. Entwickler, Hersteller, Gäste von Verbänden und wissenschaftlichen Einrichtungen sowie Studierende sind herzlich willkommen.

    14.11.2019
  • Der Vorsitzende des Vorstands der ZEISS Gruppe sitzt dem Gremium des KIT für vier Jahre vor.

    14.11.2019
  • Beim Schnuppertag informiert das KIT über Studiengänge und Ausbildungsmöglichkeiten.

    14.11.2019
  • Mitte Oktober fand am KIT die Auftaktveranstaltung für binationale Studiengänge statt. Somit hat das KIT nun drei deutsch-argentinische Doppelabschlüsse, u.a. eine Doppelpromotion in Astrophysik.

    14.11.2019
  • Amsterdam - überall Wasser, Brücken, kleine Boote, große Schiffe, 400 Jahre alte schöne Häuser, beeindruckende moderne Architektur, unzählige Radfahrer, noch mehr Touristen, Märkte, Deiche, Schleusen, aufgeschlossene Menschen. Prof. Stefan Schmid aus dem Studiengang Mediapublishing der Hochschule der Medien (HdM) verbrachte sein Forschungssemester an der Hochschule von Amsterdam. Nebenbei war er immer wieder mit einem Skizzenbuch unterwegs, um Szenen dieser Stadt festzuhalten.

    12.11.2019