Der Golfstrom schwächelt- Auswirkungen auf Europa und Afrika

Der Golfstrom schwächelt- Auswirkungen auf Europa und Afrika

Er ist die größte, wärmste und schnellste Wärmepumpe auf unserem Planeten. Unaufhörlich pumpt der Golfstrom warmes Meerwasser aus den Tropen in den Nordatlantik. Ohne ihn wären unsere Winter im Durchschnitt 5 bis 10 Grad kälter. Karge, eisbedeckte Landschaften wären die Folge. Kein Wunder also, wenn die Nachricht aus Potsdam Ende März die Alarmglocken schrillen ließ: der Golfstrom hat sich deutlich verlangsamt.    
Sendedatum
22.04.2015
Kontakt
KIT
Tags
Golfstrom, Erderwärmung
Kategorie
Wissenschaft / Forschung
Bewertung
Bisher keine Bewertungen!