Alkoholkonsum

Alkoholkonsum

"Ein Gläschen in Ehren, kann niemand verwehren". Auch Jugendliche nicht. Oft hört man in den Medien den Ausdruck "Komasaufen". Diese Vorstellung von Alkoholkonsum bei Jugendlichen existiert, laut Prof. Dr. Barbara Stauber vom Institut für Erziehungswissenschaften Tübingen, nicht mehr: "Rauschtrinken" wäre ihrer Ansicht nach der geeignetere Begriff. In ihrer Vorlesung "Jugendkultureller Alkoholkonsum - Einblicke in jugendliche Lebenswelten" im Rahmen der Studium Generale Veranstaltung "YOLO - You only live once" erklärte sie, dass die Jugendlichen durch Alkoholkonsum der Verunsicherung entgehen wollen. Sie müssen sich Problemen stellen und machen sich Gedanken über ihre Zukunft. Auch merken sie, dass ihre Pläne nicht immer in die Tat umzusetzen sind...
Sendedatum
12.07.2015
Kontakt
Cantaloup
Tags
Alkohol
Kategorie
Gesellschaft
Bewertung
Bisher keine Bewertungen!