In einem Hightech-Land wie Deutschland muss die Gesellschaft informiert werden, ob neue Technologien möglicherweise auch neue Risiken mit sich bringen. Das sollte möglichst objektiv ge-schehen, ohne dass übertriebene Ängste geschürt werden. Aber auch die neutralste Berichterstattung kann Befürchtungen wecken, wo sie eigentlich nicht angebracht sind. Das ist das Ergebnis einer Studie, die jetzt von Kommunikationsforschern vorgelegt wurde.
Sendedatum
29.11.2016
Autor
KIT
Tags
Technik, Risiko
Kategorie
Wissenschaft / Forschung
Bewertung
Durchschnitt: 1 (3 Stimmen)