Sarkastisch, direkt und unterhaltend. Das heißt es heutzutage, ein Student zu sein. Zumindest, wenn man Tabea Mußgnug und ihrem Buch glaubt. Wer kennt es nicht? Dieses Gefühl, dass man nächstes Jahr vielleicht doch den einen oder anderen Text noch lesen sollte, um Panik in der Prüfungsphase vorzubeugen. Oder die Angst, völlig sinnlos irgendwelche Kurse zu belegen und sich am Schluss zu fragen, was man jetzt eigentlich dort gelernt hat. Tabea Mußgnug beweist mit ihrem Buch „Nächstes Semester wird alles anderes … Zwischen Uni und Leben!“, dass man mit diesen Gedanken als Student nicht alleine ist.
Sendedatum
05.06.2016
Autor
Cantaloup
Tags
Semester, Student
Kategorie
Ausbildung / Job / Studium
Bewertung
Durchschnitt: 1 (65 Stimmen)