Eine neue industrielle Revolution bereitet sich vor. Unter den Schlagworten „Industrie vier punkt null“ und „Internet der Dinge“ sollen künftig alle Maschinen der Produktionskette über Internet miteinander kommunizieren. Wenn aber alles miteinander vernetzt wird, steigen auch die Risiken durch Hackerangriffe. Jede Menge Arbeit also für das Karlsruher Kompetenzzentrum für Cybersicher-heit. Gerade wurde die Förderung durch die Bundesregierung bestätigt.
Sendedatum
02.02.2016
Autor
KIT
Tags
Cybersicherheit
Kategorie
Wissenschaft / Forschung
Bewertung
Bisher keine Bewertungen!