Irgendwie hat man es schon immer geahnt. Aber die jüngsten Enthüllungen des Ex-US-Geheimdienstmitarbeiters Edward Snowden belegen jetzt ein Ausmaß der Bespitzelung des Email- und Datenverkehrs im Internet, das selbst die wildesten Verschwörungstheorien in den Schatten stellt. Auch die ausgeklügeltsten Verschlüsselungstechniken von Mailverkehr, Patienten- oder Bankdaten stellen für die Geheimdienste kein Hindernis dar. Sie haben das Internet in ein perfektes weltweites Überwachungsinstrument verwandelt.
Sendedatum
27.09.2013
Autor
KIT
Tags
NSA, Datenschutz
Kategorie
Gesellschaft
Bewertung
Bisher keine Bewertungen!