Die Schlagzeilen über den Korruptionsskandal beim Fußball-Weltverband gehen um die Welt. Wahrscheinlich wird erst im Dezember ein Nachfolger für FIFA Präsident Joseph Blatter gewählt. Vor lauter Empörung über die Spitzenfunktionäre gerät fast in Vergessenheit, dass Korruption ein Sumpf ist, der sich überall ausdehnt. Ein Heidelberger Sportwissenschaftler erzählt, wie sauber der Fußball zwischen Kreisliga und Pokalfinale ist
Sendedatum
12.07.2015
Autor
Uni Heidelberg
Tags
Fußball, Korruption
Kategorie
Sport
Bewertung
Bisher keine Bewertungen!